PEMA Meat Group - „Von der Weide auf den Teller“

Die PEMA Meat Group ist Experte für den gesamten Verarbeitungsprozess von Rindfleisch. Getreu unserem Motto „von der Weide auf den Teller“ überwachen wir die Verarbeitungskette von A bis Z: vom Kauf der Rinder über die Schlachtung bis zur Lieferung der zerlegten Ware an Metzgereien, Fleischhändler, Gastronomiebetriebe und Großküchen.

Die PEMA Meat Group umfasst 3 Unternehmen: den Schlachthof PEGRI, den Zerlegebetrieb P&M Eifeler Fleischvertrieb sowie das Transportunternehmen Eurobetail. Wir beliefern sowohl Einzel- als auch Großhandel.

Hochwertige Endprodukte für den Verbraucher

Die Bündelung der 3 verschiedenen Aktivitäten unter einem Dach hat für den Verbraucher einen entscheidenden Vorteil: Qualität. Denn die PEMA Meat Group steht mit ihrem Namen für das Endprodukt, das beim Verbraucher auf dem Teller gelangt. Qualität erfordert Transparenz und Nahrungsmittelsicherheit.

Top-Qualität zu besten Preisen

Zur PEMA Meat Group gehören der Schlachthof PEGRI, der Zerlegebetrieb P&M Eifeler Fleischvertrieb sowie das Transportunternehmen Eurobetail. Der Schlachthof und der Zerlegebetrieb P&M Eifeler Fleischvertrieb befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft in der Sankt Vither Industriezone. Solch kurze Wege gewährleisten Top-Qualiät zu besten Preisen.

Die PEMA Meat Group beschäftigt rund 115 Mitarbeiter.

Viehhandel und Transport

www.eurobetail.lu

Schlachtung von Rindern

www.pegri.be

Zerlegung von Rind- und Schweine-Schlachtkörpern.

www.pm-eifel.com

Stärken: Produktvielfalt und Flexibilität

Zu unseren Stärken gehören zweifelsohne Produktvielfalt und Flexibilität: In unserem Zerlegebetrieb produzieren wir rund 8000 Tonnen Fleisch pro Jahr, davon 80 % Rind und 20 % Schwein. Über den Zerlegebetrieb können Großkunden individuelle Fleischpakete verschiedener Fleischrassen und Zuschnitte bestellen. Bei der Lieferung achten wir auf eine geschlossene Kühlkette und möglichst kurze Transportwege. Letztere gelten auch für die lebenden Tiere, die wir zum großen Teil aus einem Umkreis von 250 km beziehen.